Tierversicherungen, die Kosten sofort beim Tierarzt erstatten

Wie heißt es so schön: Die beste Versicherung ist die, die auch zahlt, wenn es darauf ankommt. Das gilt natürlich auch für Tierkrankenversicherungen. Denn was vielen Tierbesitzern selbst mit frisch abgeschlossener Tierversicherung oft nicht klar ist: Es kann einige Zeit vergehen zwischen dem Tierarztbesuch mit womöglich unerwarteten kostspieligen Behandlungen und der Zusage, dass der Versicherer diese Kosten wie vereinbart auch übernimmt. Auch wenn Versicherer inzwischen Apps anbieten, mit denen der Tierhalter seine abfotografierten Arztrechnungen sofort schicken kann: Stellen sich die Versicherungsbedingungen bei näherem Hinsehen als doch nicht so klar heraus, beginnt die große Unsicherheit: Erstattet der Versicherer auch wirklich die Positionen der Tierarztrechnungen? Hat man Deckungslücken übersehen, zahlt man trotz Tierkrankenversicherung größtenteils selber.

Verlässliche Kostenübernahme im Versicherungsfall

Doch solche Überraschungen bei der Erstattung von Tierarztkosten könnten künftig der Vergangenheit angehören. Heute gibt es moderne Anbieter von Tierversicherungen mit transparenten Versicherungsbedingungen und umfassenden Schutzkonzepten. Durch ihren schnellen, digitalen Abwicklungskomfort wollen sie neue Maßstäbe setzen. Als erster Anbieter von Tierversicherungen bietet TIERdirekt Tierhaltern mit seiner Echtzeit-Erstattung eine verbindliche Kostenzusage sofort beim Praxisbesuch. Und dazu braucht der Tierhalter gar nicht selber eine App auf seinem Smartphone bemühen. Das erledigt sein Tierarzt in wenigen Sekunden im Praxissystem, das direkt mit dem Versicherer verbunden ist. Tierarzt und Tierhalter bekommen umgehend eine Zusage zur Übernahme von Kosten durch TIERdirekt.

Selbst teure Behandlungen sind sekundenschnell finanziert

Besonders in Notsituationen ist eine sofortige Kostenzusage eine enorme Entlastung für Tierhalter: Frauchen oder Herrchen müssen sich zusätzlich zur angespannten Gesundheitssituation keine Sorgen um die Übernahme von Kosten durch den Versicherer machen. Der Vorteil für das Tier: Der Tierarzt kann sofort mit der optimalen Behandlungsmethode starten. Am Ende löst der Tierarzt mit der TIERdirekt Echtzeit-Erstattung durch wenige Klicks die komplette Abrechnung aus. Dabei erstattet TIERdirekt dem Tierarzt umgehend seine Kosten, dem Tierhalter werden später lediglich eventuelle Selbstbeteiligungen oder nicht versicherte Sonderleistungen abgebucht. Nachträgliches Einreichen von Rechnungen durch den Tierhalter beim Versicherer entfallen damit komplett. Spätere Unsicherheiten bei der Erstattung sind somit ausgeschlossen. Möglich macht dies ein von TIERdirekt eigens entwickelter digitaler Zugang für Tierärzte, der direkt mit den gängigsten Praxissystemen vor Ort verbunden ist. Allerdings müssen sich die Tierärzte erst von TIERdirekt einmalig für diesen kostenlosen Zugang freischalten lassen.

Angebote neuer digitaler Tierversicherer nutzen

Tierhalter sollten darum beim Abschluss einer Tierkrankenversicherung für ihren Liebling nicht nur auf überzeugende Tarifleistungen, sondern auch auf eine schnelle digitale Abwicklung mit umgehender Leistungszusage schauen. So werden Tierarztbesuche wenigstens finanziell zur einer entspannten Angelegenheit, selbst notwendigen teuren Behandlungen kann bedenkenlos sofort zugestimmt werden. Der Tierhalter erhält somit immer die beste medizinische Lösung für sein Tier. Moderne Tiermedizin kann so ihren eigentlichen Zweck voll erfüllen: unseren Lieblingen optimal ein lebenswertes Leben ermöglichen. Bleibt daher zu hoffen, dass sich schnelle, digitale Abwicklungsmethoden wie die Echtzeit-Erstattung schnell zum Standard bei Tierkrankenversicherungen entwickeln.

Tags